| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Lichterabend auf dem Markt in Waldniel

Schwalmtal. Der Gewerbeverein Schwalmtal lädt für Samstag, 2. Dezember, zum Lichterabend auf dem Waldnieler Markt ein. Ab 15 Uhr wird der große Weihnachtsbaum gemeinsam geschmückt. Damit der Baum und der Markt nicht nur hell, sondern auch stromsparend leuchten, wurden eine neue Baumbeleuchtung und eine große Lichterkette angeschafft. Dabei unterstützte das Energieunternehmen innogy den Gewerbeverein mit 3000 Euro. Um weitere Elemente für die Weihnachtsbeleuchtung anschaffen zu können, stellt der Verein ein Spendenschwein auf.

Bürger sind eingeladen, beim Baumschmücken mit anzupacken. Jeder kann seine Christbaumkugel mit seinen persönlichen, nicht-materiellen Wünschen in den Baum hängen. Die Wünsche können in die Kugeln graviert oder auf Zettelchen in den Kugeln versteckt werden. Mittels Gelenkbühne werden die Baumschmücker bis zur Spitze des Baumes gehoben. Die Kugeln können beim Lichterabend erworben und vor Ort auch graviert werden.

Die Straßenlaternen werden am Samstagabend nicht leuchten. Stattdessen wird Felix Klothen ab 16 Uhr abwechselnd den Markt, die Eiche, das Rathaus und die Kirche illuminieren. Es gibt Waffeln und Glühwein, für den Abend ist ein Candle-Light-Dinner geplant. Im beheizten Zelt auf dem Markt gibt es ein besonderes Mahl, dazu Kaffee, Aperitifs und Digestifs. Reservierung per E-Mail: info@gewerbeverein-schwalmtal.de. Es sind nur noch wenige Karten erhältlich.

(bigi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Lichterabend auf dem Markt in Waldniel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.