| 00.00 Uhr

Viersen
Mann fährt in Süchteln frontal gegen Baum

Viersen. Ein Mann ist gestern Abend aus bislang ungeklärter Ursache auf der Anrather Straße in Süchteln frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Wie die Polizei unserer Redaktion mitteilte, passierte der Unfall um 17.07 Uhr. Ein Mann war mit seinem VW Polo auf der Anrather Straße in Fahrtrichtung Süchteln unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er etwa 500 Meter vor einer Ampelkreuzung gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. An dem selben Baum hatte vor vier Jahren ein Motorradfahrer sein Leben gelassen.
(skr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Mann fährt in Süchteln frontal gegen Baum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.