| 00.00 Uhr

Viersen
Mann stirbt in Dülken nach Sturz vom Baukran

Viersen. Tödlich verletzt hat sich in der Nacht zu gestern ein Mann, als er in Dülken von einem Baukran stürzte. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Sturz gegen 0.30 Uhr auf dem Westgraben. Am Nachmittag hatte sich die Behörde an die Öffentlichkeit gewandt, da der etwa 50- bis 60 Jahre alte Tote nicht identifiziert werden konnte. "Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat gibt es bislang nicht", betonte eine Polizeisprecherin. Am frühen Abend teilte die Polizei mit, dass der Tote identifiziert sei.
(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Mann stirbt in Dülken nach Sturz vom Baukran


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.