Mit dem Flieger über die Graureiher-Kolonien

Michael Müllers schiebt das schwere Tor zu Halle 3 auf. Die Sonnenstrahlen fallen in den dunklen Raum. Mit einer Armverlängerung zieht der Pilot die Maschine ins Freie. Die Cessna 172 steht auf der Startbahn. Der Wind braust über die Rasenfläche. Heute findet ein Rundflug mit dem Biotopenschützer Bernd Rosenkranz statt. Ich begleite die beiden zu den Graureiherkolonien an der Nette und Swalm.