| 00.00 Uhr

Viersen
Mit Volldampf zu "Rhein in Flammen"

Viersen: Mit Volldampf zu "Rhein in Flammen"
FOTO: Jürgen Herzog
Viersen. Am 16. September bekommt der Viersener Hauptbahnhof besonderen Besuch: Die Schnellzug-Schlepptender-Dampflok 01 150, Baujahr 1934, bringt die Passagiere über Mönchengladbach, Rheydt, Erkelenz, Aachen, Düren nach St. Goar zu dem Feuerwerksspektakel "Rhein in Flammen".

Der Verein Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland bietet diese Sonderfahrt an. Die Reise findet in historischen Wagen der ersten und zweiten Klasse und einem zusätzlichen Bistro-/Tanzwagen statt. Am späten Abend bringt die Schnellzugdampflok 01 150 die Fahrgäste im Eiltempo wieder nach Hause.

Die Fahrkarten kosten in der ersten Klasse 109 Euro, in der zweiten Klasse 89 Euro. Kinder zahlen jeweils 15 Euro weniger.

Fahrkarten können entweder per E-Mail bestellt werden an fahrkarten@eng-ev.de

oder telefonisch unter der Rufnummer 0160 6865240.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Mit Volldampf zu "Rhein in Flammen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.