| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipp
Morgen ist in Viersen Stoffmarkt

Veranstaltungs-Tipp: Morgen ist in Viersen Stoffmarkt
Gemustert oder einfarbig, fest oder leicht: Bei der großen Auswahl an den Ständen in der Viersener Fußgängerzone schauen viele Besucher genau hin. FOTO: FRANZ-HEINRICH BUSCH
Viersen. Mehr als 100 Händler stellen morgen in der Viersener Innenstadt Schnittmuster und Textilien, Garne und Knöpfe aus. Zum Stoffmarkt werden Tausende Besucher erwartet

Stoffe, so weit das Auge reicht. Bunte Muster, edle Tuchvarianten, Gardinen sowie Möbel- und Dekostoffe. Knöpfe in allen nur vorstellbaren Varianten, vom einfachen runden Modell bis hin zu Tierfiguren. Kilometerweise Borden. Dazu jede Menge Zubehör, ob Reißverschluss, Garnrollen oder Schnittmuster - auf dem Stoffmarkt in der Viersener Innenstadt ist all das vertreten.

Zum wiederholten Mal lockt am morgigen Freitag, 20. Oktober, der deutsch-holländische Stoffmarkt in die Fußgängerzone vom Sparkassenvorplatz bis zum Remigiusplatz. Er läutet mit bunten Textilien wie Deko-Stoffen, Kissenbezügen, Vorhängen, aber auch verschiedenen Kurzwaren, Kleidungsstücken aus erlesenen Materialien wie Merinowolle oder Leder- und Baumwolltaschen, Gürtel und Schnallen den Herbst ein. Ob nun ein herbstlicher Mantel aus robustem Doubleface oder ein elegantes Halstuch aus feinem Chiffon - die Besucher haben auf der Hauptstraße die volle Auswahl, eine "riesige Vielfalt", versprechen die Veranstalter, der Werbering Viersen aktiv zusammen mit dem Citymanagement der Stadt Viersen. Die Organisation übernimmt die Firma Expo Event aus Essen.

Einige Verkäufer reisen mit mehreren Kilometern Stoff eigens aus anderen Bundesländern zum Stoffmarkt in die Viersener Fußgängerzone. Angekündigt sind mehr als 100 Stände. Wer sich ein komplett neues Outfit zulegen will und tatsächlich auch schneidern kann, wird erfahrungsgemäß günstig aus einem wahren Fundus an Materialien schöpfen, sich individuell und entspannt Tipps und Tricks holen und das ein oder andere Schnäppchen jagen können.

Auch Beratung zu Nähtechniken oder Nähmaschinen sowie deren Verkauf können die Besucher nutzen - Schnittmuster und technische Informationen inklusive. Zudem wird es in diesem Jahr erneut wieder einen Stand eines Nähmaschinenherstellers geben, an dem sich Besucher beraten lassen können - und die Chance auf eine Nähmaschine im Wert von 250 Euro haben. Die Verlosung findet ab 18 Uhr am Stand des Schweizer Herstellers Elna statt.

Im Frühjahr 2012 fand der erste Tuch- und Stoffmarkt in Viersen mit 60 Ständen statt. Doch Selbstgenähtes liegt im Trend, der Markt wurde sehr gut angenommen, dass im Jahr darauf eine Fortsetzung folgte, wobei zum Frühjahrsmarkt eine Herbstvariante dazu kam. Die Zahl der Aussteller steigerte sich kontinuierlich. Inzwischen zieht der Markt Tausende Besucher an, auch aus dem weiteren Umkreis und den benachbarten Niederlanden. Heute sind zwei Veranstaltungen pro Jahr ein fester Bestandteil im Viersener Terminkalender. Der genaue Termin für den Frühlingsmarkt steht aktuell noch nicht fest. Er ist für März eingeplant.

Geöffnet ist der Markt morgen von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite der Essener Organisatoren unter www.stoffmarkt-expo.de. (RP)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipp: Morgen ist in Viersen Stoffmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.