| 00.00 Uhr

Brüggen
Müllbeseitigung: Kleine Tonnen werden nächstes Jahr billiger

Brüggen. Die jährlichen Gebühren für die 60-Liter-Tonne bis hin zuden 120-Liter-Gefäßen sinken. Für Großgefäße steigen sie leicht Von Birgit Sroka

Einstimmig beschloss jetzt auch der Rat der Gemeinde Brüggen die neuen Abfallgebühren für 2017. Andreas Berstermann, Rechtsberater für Abgabenangelegenheiten der Burggemeinde begleitete die Erstellung der Abfallbeseitigungsgebührensatzung. Die Gesamtkosten für 2017 werden mit 1.480.107 Euro angesetzt. Erträge aus der Altpapiersammlung werden davon abgezogen. Der Überschuss aus dem Jahr 2015 in Höhe von 61.000 Euro wird zu einem Drittel in der Berechnung für das Jahr 2017 einbezogen. Der Rest wird zurückbehalten, um eine eventuelle Gebührensteigerung abzufangen.

Aufgrund der Rechtssicherheit musste eine neue Regelung für alleinstehende Personen geschaffen werden. Neu ist dadurch in Brüggen, dass Ein- und Zweipersonenhaushalte auf Antrag eine 60-Liter-Restmülltonne beantragen können, die in einem Vier-Wochen-Rhythmus geleert wird. Kleinere Tonnen gibt es nicht. Dies gilt jedoch nicht für kleine Haushalte in einem Mehrfamilienhaus. Die Tonnen sollen durch einen farbigen Deckel für die Müllabfuhr gekennzeichnet werden. Die jährliche Gebühr beträgt 88,77 Euro. Die Verwaltung geht davon aus, dass etwa 500 Personen, die in Einfamilienhäusern wohnen, ihre Tonnen dann nur noch alle vier Wochen leeren lassen werden.

Die normale 60-Liter-Tonne wird im 14-tägigen Rhythmus geleert und kostet statt 150,78 Euro nun 141,47 Euro im Jahr. Die Kosten für eine 80-Liter-Restmülltonne sinken von 189,37 Euro auf 177,50 Euro. Bei einer 120-Liter-Tonne fällt die Gebühr von 266,56 Euro auf 249,25 Euro. 240-Liter-Gefäße werden etwas teurer. Die Gebühr steigt von 463,12 Euro auf 465,34 Euro. Großgefäße von 1.100 Litern steigen bei 14-tägiger Leerung von 2.122,65 Euro auf 2.277,07 Euro und bei wöchentlicher Leerung von 4.245,29 Euro auf 4.514,88 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Müllbeseitigung: Kleine Tonnen werden nächstes Jahr billiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.