| 00.00 Uhr

Schöner Trauen
Neue Möbel für das Trauzimmer

Viersen. Das neu eingerichtete Trauzimmer im Nettetaler Rathaus stellten Bürgermeister Christian Wagner und Dezernent Armin Schönfelder jetzt vor. 2015 hatte sich Standesbeamtin Ute Marquardt-Schneiders die Idee, Brautpaaren auch im Rathaus für den schönsten Tages des Lebens ein besonderes Ambiente zu bieten. Die Einrichtung war seit 1999 unverändert. Nun hat Innenarchitektin Simone Zilkens-Boden vom Einrichtungshaus Boden in Kaldenkirchen das neue Ambiente geplant. 25.000 Euro wurden dafür investiert - für Brautpaare gibt es sogar einen roten Teppich.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schöner Trauen: Neue Möbel für das Trauzimmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.