| 00.00 Uhr

Viersen
Neuer Leiterwagen für den Löschzug Hoser

Viersen: Neuer Leiterwagen für den Löschzug Hoser
FOTO: Löschzug Hoser
Viersen. Viersen (mrö) 20 Strohballen, einige Liter Farbe, 36 Mannstunden Arbeit — fertig war der neue Leiterwagen der Freiwilligen Feuerwehr Viersen. Das von einem Dutzend Mitglieder des Löschzugs Hoser liebevoll zusammengebaute und angepinselte Einsatzfahrzeug sorgt an seinem Standort nahe der A61-Abfahrt zurzeit für viel Aufsehen bei den Viersenern. "Schon als wir das aufbauten, haben uns die Leute zugewinkt", berichtet Walter Schriefers, Löschgruppenführer des 40 Einsatzkräfte starken Löschzugs Hoser. Mit der ungewöhnlichen Aktion will die Freiwillige Feuerwehr auf ihr 150-jähriges Bestehen hinweisen, das am 24. September groß gefeiert wird. Und weil die Strohfeuer-Wehr so gut ankommt, soll in den nächsten Tagen noch ein zweites Fahrzeug in der Nähe der Stadtgrenze zu Mönchengladbach aufgebaut werden. . .
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Neuer Leiterwagen für den Löschzug Hoser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.