| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Niederkrüchtener greift Polizisten an

Niederkrüchten. Ein 26-Jähriger aus Niederkrüchten hat am Freitagabend in Jüchen Polizeibeamte angegriffen. Wie die Polizei berichtet, wurden die Beamten gegen 19.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zweier Männer auf dem "Markt" gerufen. Als sie dort eintrafen, trat der Niederkrüchtener aggressiv auf, beleidigte die Polizisten aufs Übelste und attackierte sie. Nur durch weitere Beamte konnte er gezügelt werden. Dabei wurden zwei Beamte verletzt. Auf der Wache wurde dem augenscheinlich unter Drogen stehenden jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Neben einer Anzeige wegen Widerstands gegen die Polizei erwartet ihn ein Verfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Niederkrüchtener greift Polizisten an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.