| 00.00 Uhr

Brüggen
Niederrheintheater probt für die Festspiele

Brüggen. Premiere des neuen Stücks "Die besten Tage meines Lebens" ist am 29. Juli

In und an der Burg Brüggen haben die Proben für das diesjährige Hauptstück der Theaterfestspiele begonnen. Verena Bill und Michael Koenen stellen in dem Stück "Die besten Tage meines Lebens" Anna und Klaus dar. Sie präsentieren keine klassische Liebesgeschichte, sondern eine spritzige Komödie: Schon bei ihrer Begegnung am ersten Schultag beschließen die beiden, sich nicht ausstehen zu können und sich nie wieder begegnen zu wollen - was natürlich doch passiert. Und das immer wieder und in den unmöglichsten Situationen.

Irgendwann kommt der Tag, an dem sie von Annas Ehemann und Klaus' Schwiegermutter miteinander gesehen werden. Und Rede und Antwort stehen müssen - auf schauspielerisch ungewöhnliche Art und Weise. Es bleiben drei Fragen: Was ist wirklich passiert? Wer ist der Richtige? Und kann es eigentlich eine reine Freundschaft zwischen Mann und Frau geben? Wer wissen möchte, wie es ausgeht, sieht sich eine der Aufführungen an, Premiere ist am Freitag, 29. Juli. Wer Glück hat, kann Bill und Koenen in diesen Tagen auch bei den Proben erleben. Zuschauer sind willkommen.

Die Komödie "Die besten Tage meines Lebens" wird gezeigt am Freitag, 29. Juli (Premiere), Samstag, 30. Juli, Mittwoch, 3. August, Mittwoch, 10. August, Freitag, 12. August und Samstag, 13. August, jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es unter Telefon 02163 889124, im Internet (www.niederrheintheater.de), an der Theaterkasse in der Burg, im Brüggener Reisebüro an der Borner Straße 1 und bei allen Adticket-Vorverkaufsstellen.

(hah)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Niederrheintheater probt für die Festspiele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.