| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Noch Chancen: 574 Lehrstellen sind frei

Kreis Viersen. Auch nach dem Start des Ausbildungsjahres fehlen noch Jobs für 993 Jugendliche. Am meisten gesucht sind Verkäufer Von Daniela Buschkamp

Obwohl das Ausbildungsjahr am 1. August offiziell begonnen hat: Wer jetzt keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, kann noch seine Last-Minute-Chancen nutzen.

Denn bei der Arbeitsagentur sind für den Kreis Viersen und die Stadt Krefeld 574 freie Lehrstellen gemeldet. "Mit dem 1. September ist die Messe noch nicht gelesen", sagte Dirk Sprangfeld, Leiter Agentur für Arbeit Krefeld, gestern bei der Vorstellung der aktuellen Zahlen für den Arbeitsmarkt. Noch bis weit in den Oktober könnten Jugendliche eine Lehre beginnen. Die meisten Chancen gebe es im Verkauf: "90 Azubis werden hier gesucht, der Bereich ist sehr vielfältig", erläutert Sprangfeld.

Sein Tipp für den Berufsnachwuchs: "Nicht auf die zehn beliebtesten Ausbildungsberufe festlegen, sondern auch in der Berufsfamilie Ausschau halten." Ein Beispiel: Wer sich für Autos interessiere, auch gern an der Karosserie schraube, dem falle oft die überlaufene Lehre zum Mechatroniker ein. "Dabei entspricht der Karosseriebauer oft mehr der Vorstellung, die viele Jugendliche haben. Doch diesen Ausbildungsberuf kennen wenige", sei der Arbeitsagentur-Leiter.

Bisher haben die Arbeitgeber im Kreis Viersen 12,5 Prozent mehr Lehrstellen gemeldet als im vergangenen Jahr. "Das ist eine deutliche Zunahme, über die wir uns sehr freuen", sagte Sprangfeld. Auch wenn man von dem Ziel, für jeden Bewerber eine Lehrstelle zu haben, noch immer entfernt sei. Auf einen Bewerber kommen im Kreis Viersen derzeit 0,63 Stellen. Im Vorjahr lag die Relation nur bei 1 zu 0,59. Dabei ist die Zahl der Bewerber mit 2.169 Jugendlichen ähnlich hoch wie im Vorjahr: Damals waren es noch 123 Menschen weniger.

Neben der Arbeitsagentur bietet auch die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein Chancen. Aktuell finden sich auf der Homepage wwww.ihk-lehrstellenboerse.de für den Ausbildungsbeginn 1. Oktober im Viersen und im Umkreis von 50 Kilometern noch 255 Berufe mit 306 freien Plätzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Noch Chancen: 574 Lehrstellen sind frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.