| 00.00 Uhr

Viersen
Operngala für zwei gute Zwecke in der Festhalle

Viersen. Musikalischer Hochgenuss trifft auf Charity: Mit Unterstützung des Theaters Krefeld Mönchengladbach bittet der Zonta-Club Viersen für Donnerstag, 7. April, zur Operngala in die Festhalle Viersen, Hermann-Hülser-Platz 1. Mit dabei: die Niederrheinischen Sinfoniker, die jungen Talente des Opernstudios Niederrhein sowie Welthits aus Oper, Operette und Musical. "Der Reinerlös fließt zu gleichen Teilen in die Finanzierung eines Stipendiums für eine Sängerin des Opernstudios sowie in das clubeigene Projekt ,Zontafrauen für Flüchtlingsfrauen", erklärt Claudia Holthausen, Präsidentin des Zonta-Clubs Viersen. Er besteht aus berufstätigen Frauen, die sich zum Dienst am Menschen verpflichtet haben.

Eintrittskarten Die Tickets für die Operngala "Schöner schwelgen" kosten im Vorverkauf beim Stadtspiegel Viersen, Hauptstraße 89, 29 Euro (ermäßigt 24 Euro).

(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Operngala für zwei gute Zwecke in der Festhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.