| 00.00 Uhr

Viersen
Ostereier-Suche in der Südstadt

Viersen: Ostereier-Suche in der Südstadt
An Gründonnerstag werden die Eier versteckt. FOTO: Stadtteilbüro Südstadt
Viersen. Unternehmer haben für das Projekt des Stadtteilbüros zahlreiche Gutscheine gespendet

Das Team des Stadtteilbüros Südstadt versucht sich an Gründonnerstag, 29. März, als Gehilfen des Osterhasen. Stephanie Schoenen vom Quartiersmanagement und der Bundesfreiwilligendienstler Jasper Fischer werden an verschiedenen Standorten in der Südstadt Ostereier verstecken, die mit Gutscheinen für die Finder versehen sind.

Für die Aktion hätten einige Unternehmer der Südstadt großzügig Gutscheine für ihre Geschäfte gespendet, informiert Schoenen. Wer ein Ei findet, kann den Gutschein im Geschäft eintauschen. "Der Hauptgewinn ist ein 50-Euro-Gutschein, der in einem der teilnehmenden Geschäfte frei eingelöst werden kann." Auch Gutscheine für das neue Südstadt-Kochbuch soll es geben. Das Kochbuch mit Rezepten für internationale Gerichte ist das Ergebnis eines interkulturellen Projekts.

Auf dem Gereonsplatz, im Friedrichsgarten und im Alten Stadtgarten können am Gründonnerstag die Ostereier gefunden werden. "Die Eier sind am Logo der Südstadt zu erkennen und zusätzlich aufgrund des Wetters in Folie verpackt", sagt Schoenen. Auf der Facebook-Seite "Deine Südstadt-Info" würden als Hilfe weitere Informationen und kleine Tipps zu den Verstecken gegeben.

Zu den Unternehmen, die sich mit Gutscheinen an der Aktion beteiligen, zählen unter anderem Fidelinchen, die Tanzschule Behneke, Holzleitner, Ute Gabriel Fotografie, die Bastelfabrik und Radio Paschmanns.

(naf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Ostereier-Suche in der Südstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.