| 13.30 Uhr

Niederkrüchten
Polizei schnappt Drogendealer

Niederkrüchten: Polizei schnappt Drogendealer
FOTO: ddp, ddp
Die Autobahnpolizei hat bei einem aus den Niederlanden kommenden Autofahrer 90 Kilogramm der Kaudroge Khat beschlagnahmt.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war der 50-Jährige am Donnerstag auf der A 52 in Niederkrüchten kontrolliert worden. Im Kofferraum des Wagens wurden 14 Kartons mit der Droge gefunden. Der Mann wurde festgenommen.

Bei Khat handelt es sich um die Blätter von bis zu zehn Meter hohen Pflanzen, die im ostafrikanischen und arabischen Raum angebaut werden. Das in Afrika seit Jahrhunderten bekannte Rauschmittel kann auch als Teeaufguss zubereitet werden.

Überwiegend werden aber die frischen Blätter und die jungen Triebe gekaut und wieder ausgespuckt. In Deutschland fällt Khat unter das Betäubungsmittelgesetz.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Polizei schnappt Drogendealer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.