| 00.00 Uhr

Viersen
RP-Lokalredaktion Viersen mit neuer Leitung

Viersen. Stabwechsel in der Redaktion Viersen der Rheinischen Post: Martin Röse übernimmt die Redaktionsleitung von Joachim Nießen, der als Deskchef in die Redaktion Krefeld wechselt und dort den Leitenden Regionalredakteur Jens Voss inhaltlich und organisatorisch unterstützt.

Martin Röse kommt aus Meerbusch nach Viersen. Der engagierte Redakteur kennt die Region bestens. Er hat sich als Redakteur in verantwortlicher Stellung in Meerbusch und Krefeld einen Namen gemacht. Röse versteht sich als Blattmacher, der die Zeitung mit neuen und attraktiven Formaten optisch und inhaltlich positioniert. Gemeinsam mit Andreas Reiners, Redaktionsleiter in Kempen, verantwortet Martin Röse die Berichterstattung aus dem Kreis Viersen. Ihm obliegt dabei die redaktionsübergreifende Koordination und Blattplanung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: RP-Lokalredaktion Viersen mit neuer Leitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.