| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipp
Schaurig-schön Halloween feiern

Viersen. Zur Horror-Party treffen sich am 31. Oktober Hexen, Vampire und Dämonen zum Geistertanz. Wo in Viersen und Umgebung mit Grusel-Deko und viel Musik gefeiert wird

Fröhlicher Grusel und Gänsehaut gehören zur Halloween-Party wie Vampirzähne und Kunstblut. Der ursprünglich aus Irland kommende Brauch wurde in den USA weiterentwickelt, längst wird auch in Deutschland vielerorts am 31. Oktober Halloween gefeiert. Unter dem Motto "This Is Halloween Vol. 6.0 - Märchenwald" veranstaltet die Rock-Kultur-Werkstatt in Viersen, Gerberstraße 25, ihre sechste Halloween-Party. Dort treten unter anderem die Metal-Band Zoverlordz, die Melodic-Death-Metal-Band "Divine:Zero" und die Heavy-Metal-Band Tantrum auf. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Außerdem gibt es eine After-Show-Party. Der Eintritt kostet zehn Euro im Vorverkauf, zwölf an der Abendkasse. Mehr Informationen gibt's im Internet unter www.rkw-viersen.de.

Die Rockschicht, Bahnhofstraße 55 in Viersen, lädt zur Party mit Live-Musik ein. Dort sind die Chris-Howling-Band und die Band Abrissimo zu Gast. Karten für die Veranstaltung, die um 20.30 Uhr beginnt, kosten im Vorverkauf zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro. Auch im Seerosensaal, Steegerstraße 38 in Lobberich, wird Halloween gefeiert. Das Veranstalter-Team Nette-Beatz lädt Grusel-Fans ab 16 Jahre ein, der Eintritt kostet im Vorverkauf sechs, an der Abendkasse acht Euro. Das Varieté Freigeist, Rintgerstraße 5 in Viersen, bietet für Erwachsene eine Party mit Hits aus den Genres Dance und Rock sowie Charts-Kracher. Verkleidete Besucher sind willkommen. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Erstmals lädt die Katholische Landjugendbewegung Dülken zur Halloween-Party in die Reithalle Berger, Schirick 114, ein. Das Motto: "Great Pumpkin". Einlass für Besucher ab 16 Jahre ist ab 20 Uhr. Für Stimmung sorgt die Band Kings for a Day. Der Eintritt kostet im Vorverkauf sieben, an der Abendkasse neun Euro. Die Kulturfabrik in Krefeld, Dießemer Straße 13, verwandelt sich für die Party in ein Geisterschiff. Ab 22 Uhr sind Gäste ab 18 Jahren willkommen. Der Eintritt kostet an der Abendkasse acht Euro.

Auch in Mönchengladbach wird Halloween gefeiert. Das Graefen, Alter Markt 23, lädt ein zum Horror-Fest ab 23 Uhr. Bis 1 Uhr ist der Eintritt für kostümierte Besucher (ab 18 Jahre) günstiger. Unter dem Titel "Halloween Madness" lädt das Black & White, Waldhausener Straße 34, zur Grusel-Party ein. Beginn ist um 23 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro. Lisanne Pitzen

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipp: Schaurig-schön Halloween feiern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.