| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Schwalmtal sucht die besten Ehrenamtler der Gemeinde

Schwalmtal. Menschen oder Gruppen, die sich in besonderer Weise engagieren, sollen eine Auszeichnung erhalten

Schwalmtals Bürgermeister Michael Pesch (CDU) möchte erneut die Auszeichnung für bürgerschaftliches Engagement vergeben und damit Menschen ehren, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwesen verdient machen. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilte, gibt es in Schwalmtal viele Möglichkeiten, sich durch bürgerschaftliches Engagement einzubringen - und viele Schwalmtaler machen das auch. Sie schenken anderen ihre Zeit und unterstützen mit Tatkraft, guten Ideen und viel Erfahrung. Ohne ihr Engagement gäbe es viele Bereiche sozialer Arbeit nicht.

Beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters am 6. Januar 2017 sollen die Auszeichnungen vergeben werden. Noch können engagierte Einzelpersonen oder Gruppen für die Ehrung vorgeschlagen werden. Ihr Engagement kann sich auf alle Lebensbereiche beziehen, teilte die Verwaltung mit. Vorschläge sind mit einer Beschreibung der ehrenamtlichen Tätigkeit bis zum 18. November an die Ehrenamtsbeauftragte der Gemeinde, Sabine Höpfner, zu senden - schriftlich an die Gemeinde Schwalmtal, Sabine Höpfner, Markt 20, 41366 Schwalmtal, oder per E-Mail: sabine.hoepfner@gemeinde-schwalmtal.de. Sabine Höpfner steht telefonisch zur Verfügung unter 02163 946105.

Im vergangenen Jahr ausgezeichnet wurden das Team der Kinder- und Jugendboutique "Wie neu", die Zwar-Gruppen Waldniel und Amern sowie die Mundartgruppe des Heimatvereins Waldniel. Im Jahr zuvor hatten die Obstwiesenfreunde, die Helferinnen der Kleiderstube und Ruth Goedeking vom Asylkreis die Ehrung erhalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Schwalmtal sucht die besten Ehrenamtler der Gemeinde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.