| 00.00 Uhr

Niederkrüchten/Arsbeck
Schwerverletzter bei Unfall auf der B221

Niederkrüchten/Arsbeck. Ein 52-jähriger Wegberger ist bei einem Unfall auf der B221 zwischen Niederkrüchten und Arsbeck am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr schwer verletzt worden.

Genau auf der Gemeindegrenze hat er vor einer Linkskurve in Richtung Arsbeck fahrend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist geradeaus in den Wald hinein gefahren. An einem Erdhügel hob das Fahrzeug ab, touchierte mehrere Bäume, bevor es an einem anderen Baum zum Stehen kann. Rettungskräfte bargen den Mann, die Niederkrüchtener Feuerwehr war mit allen drei Löschzügen im Einsatz.

Bei der Unfallaufnahme stellten Polizisten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein ist sichergestellt.

(hah)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten/Arsbeck: Schwerverletzter bei Unfall auf der B221


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.