| 00.00 Uhr

Viersen
Sicherheitsmängel: Stadt Viersen schließt Sporthalle

Viersen. Die Stadt Viersen hat gestern kurzfristig die Sporthalle der Primusschule in Dülken geschlossen. Grund sind akute Sicherheitsmängel. Bei einer turnusmäßigen Überprüfung in der Sporthalle waren Schäden an der Decke aufgefallen, so dass die Schüler dort vorerst nicht turnen können.

Eine Firma solle schnellstmöglich mit der Reparatur beauftragt werden, teilte Stadtsprecher Frank Schliffke mit. Laut Verwaltung stand die Halle der Primusschule nicht auf der Liste der Gebäude, in denen Deckenschäden zu beseitigen waren. Nachdem sich im vergangenen Jahr in der Stadt Bochum Deckenteile in einer Schulturnhalle gelöst hatten, hatte auch die Stadt Viersen 13 der insgesamt 23 städtischen Hallen mit vergleichbaren Dachkonstruktionen überprüfen lassen.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Sicherheitsmängel: Stadt Viersen schließt Sporthalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.