| 00.00 Uhr

Rezept
So gelingt ein leckerer Karamell-Pudding

Viersen. Zutaten

Ein Liter Milch 160 Gramm Zucker 15 Gramm Butter 80g Speisestärke

5 Esslöffel Heißes Wasser Eine Prise Salz Zwei Päckchen Vanillezucker Zwei Becher á 200 Gramm Sahne

Zubereitung

- 15 Gramm Butter in einen Kochtopf schmelzen, dann den Zucker zufügen und unter Rühren leicht bräunen - nicht zu stark, sonst schmeckt er bitter. - Topf von der Kochstelle nehmen und vorsichtig mit den fünf Esslöffeln heißem Wasser ablöschen und verrühren. - Jetzt fügen Sie 800 Milliliter Milch und eine Prise Salz hinzu und rühren mit den restlichen 200 Milliliter Milch die 80 Gramm Speisestärke an. - Die Milch jetzt aufkochen lassen und anschließend von der Kochstelle nehmen und die restliche Milch mit der Speisestärke unter Rühren hinzugeben. - Denn Pudding nun abkühlen lassen beispielsweise in einem Wasserbad. - In der Zeit Schlagen sie die zwei Becher Sahne mit den zwei Päckchen Vanillezucker und heben Sie anschließend unter den leicht abgekühlten Karamellpudding.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rezept: So gelingt ein leckerer Karamell-Pudding


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.