| 00.00 Uhr

Viersen
Sport unter freiem Himmel — gratis und ohne Anmeldung

Viersen: Sport unter freiem Himmel — gratis und ohne Anmeldung
ASV-Vorsitzender Wolfgang Güdden (r.), Geschäftsführer Björn Siegers (v.) und Praktikant Luca Paschmanns freuen sich auf die Ferien. FOTO: Franz-Heinrich Busch
Viersen. Der ASV Süchteln wagt in den Sommerferien ein Experiment. In jeder Woche bietet der Verein insgesamt zehn verschiedene Sportkurse für Erwachsene an. Und das von montags bis donnerstags sowohl morgens als auch abends auf dem Gelände der Süchtelner Realschule und auf den Süchtelner Höhen. Darunter Angebote wie Bike & Boule (Radfahren und Boule spielen) oder Qi Gong. "Alles ist kostenfrei, und alle, die Lust haben, sind herzlich eingeladen, mitzumachen", sagt Vereinsvorsitzender Wolfgang Güdden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Von Jannetta Janssen

Monatelang hat der Verein am Programm gefeilt, das in der Geschäftsstelle an der Tönisvorster Straße 1 in Süchteln ausliegt sowie auf der Internetseite des Vereins einzusehen ist. Die Mitglieder organisierten Trainer und haben auch schon an die Zeit nach den Ferien gedacht: "Bei positiver Resonanz sind wir in der Lage, den Kurs nach den Ferien mit in unser Programm aufzunehmen und weiterlaufen zu lassen", sagt Güdden. Die Trainer seien in Bereitschaft, der Trainingsraum könnte das Josefshaus, Ostring 33, werden.

Der ASV geht mit dem Sommerferienprogramm für Erwachsene einen ganz neuen Weg. "Wir gehen damit ein Risiko ein, das ist uns bewusst, wir möchten aber ausprobieren, wie es ankommt", sagt der Vereinsvorsitzende. Da während der Sommerferien die Sporthallen in den ersten drei Wochen geschlossen sind, mussten sich die Organisatoren etwas einfallen lassen. "Wir machen es deshalb open air, bei schlechtem Wetter gibt es einen Unterstand, und man wird nicht nass", sagt ASV-Geschäftsführer Björn Siegers. In der Halle gibt es Lagermöglichkeiten für die Sportutensilien, die für die jeweiligen Kurse gebraucht werden, sowie eine Möglichkeit, Toiletten zu benutzen.

Montags findet von 19 bis 20.30 Uhr Yoga und Meditation statt, dienstags von 10.30 bis 11.30 Uhr Balance. Wer es schneller mag, für den eignen sich Zumba - tanzen zu lateinamerikanischer Musik (donnerstags 18 bis 19 Uhr) - oder Fitness Power Dance, immer dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr. Zweimal pro Woche trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Walken durch den Wald (Treffpunkt: Sportpark Süchtelner Höhen), montags 9.30 bis 10.30 Uhr und mittwochs 18.30 bis 19.30 Uhr. Für die Familie bietet sich Geocaching in den Süchtelner Höhen an den Sonntagen, 6. und 13. August, ab 11.30 Uhr (Treffpunkt: Realschule Süchteln) an. "Die Zeiten sind bewusst so aufgeteilt, so haben auch Mütter vielleicht am Vormittag mehr Zeit, was auszuprobieren", sagt Güdden.

Weiterhin gibt es aber ein Ferienprogramm für Kinder wie "Kicken auf Kunstrasen", "Chill mal" (ab acht Jahren) und "Rumble in the Jungle" - ein großes Angebot an Aktivitäten für Kinder ab sechs Jahren vom 21. bis 25. August rund um die Volksbank-Arena. Hierfür können sich maximal 30 Kinder anmelden. Jeder Teilnehmer zahlt 25 Euro, darin enthalten sind Mittagessen und Getränke. Nähere Informationen zu den Angeboten gibt es im Internet unter www.asv-suechteln.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Sport unter freiem Himmel — gratis und ohne Anmeldung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.