| 00.00 Uhr

Tura Brüggen
90 Läufer und Walker für einen guten Zweck unterwegs

Viersen. Bei tollem Laufwetter beteiligten sich an der 12. Auflage des Brüggener Run&Walk, ausgerichtet vom TuRa-Lauftreff, zwar "nur" 90 Läufer und Walker. Dennoch lang das Spendenaufkommen mit 431 Euro über dem Ertrag aus dem Vorjahr. Welche wohltätige Einrichtung aus der Gemeinde das Geld erhält, wurde noch nicht entschieden. Aufgrund des Aufwands, der im Vorfeld betrieben worden war, hätten die Veranstaltung durchaus mehr Zuspruch verdient gehabt. Die 22-Kilometer-Distanz war am beliebtesten, auf einer reizvollen Strecke waren 37 Teilnehmern dabei.

Davon schlugen 17 Läufer mit einem 5:30 Minuten pro Laufkilometer ein forsches Tempo an. "Von der Organisation wie Auf-und Abbau, Streckenmarkierung, Verpflegung und Cafeteria hat alles sehr gut funktioniert", sagte Brüggens Lauftreffleiter Wolfgang Scholz. Trotzdem fand er, dass es Gesprächsbedarf besteht: "Alles andere, auch die Zukunft von Brüggen Run&Walk, sollten wir im Lauftreff einmal gemeinsam in Ruhe besprechen."

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tura Brüggen: 90 Läufer und Walker für einen guten Zweck unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.