| 00.00 Uhr

Lokalsport
Allround-Cup: Gladbacher Talente machen auf sich aufmerksam

Tennis. Isabel van Lent, Ole Valkyser und Lukas Wojsyk erwischen einen guten Start beim Jugendturnier in der Tennishalle Giesenkirchen. Von Thomas Grulke

Dass es Isabel van Lent auch mit deutlich älteren Gegnerinnen aufnehmen kann, hat die Zwölfjährige zuletzt noch bei den Hallen-Kreismeisterschaften als Vizemeisterin der U 18-Konkurrenz bewiesen. Beim 10. Niemöller-Allround-Cup wählte sie die Altersklasse der weiblichen U 14 - und setzte sich erneut trotz eines klaren Altersunterschiedes durch. Das Talent des Odenkirchener TC erreichte gestern beim gut besetzten Jugendranglistenturnier in der Tennishalle Giesenkirchen bereits das Halbfinale.

Isabel van Lent lag gegen die zwei Jahre ältere Anessa Hodzic (Grün-Weiß Bochum) nach einem 6:4 im ersten Satz zwar schon 1:4 im zweiten Durchgang zurück, kämpfte sich aber wieder heran und siegte schließlich im Tiebreak. "Es ist sehr erfreulich, dass sich Isabel behaupten konnte", lobte Turnierinitiator Axel Niemöller die junge OTC-Spielerin, die heute in der Vorschlussrunde auf die an Position zwei gesetzte Nicole Rivkina aus Hannover trifft. Doch auch in anderen Altersklassen gab es am ersten Turniertag positive Ergebnisse durch Gladbacher Talente.

So kam van Lents Vereinskamerad Ole Valkyser bei den U 14-Jungen eine Runde weiter, indem er Aaron Anhamm aus Repelen nach hartem Kampf 6:2, 6:7, 10:5 besiegte. Und bei den U 16-Jungen gestaltete auch Lukas Wojsyk (ebenfalls OTC) sein erstes Turnierspiel erfolgreich, er setzte sich gegen den Krefelder Jonas Aufenanger glatt 6:0, 6:2 durch.

"Ole und Lukas gehören bei uns zu den ambitionierten Turnier- und Leistungsspielern, die eben auch außerhalb unseres Kreises mithalten können", sagte Niemöller, der generell auf einen gelungenen Auftakt zurückblickte. Heute starten dann auch die beiden U 21-Nachwuchskonkurrenzen, bei dem es um ein Preisgeld von 1000 Euro geht. Dann wird auch erstmals Lokalmatador Tim Sandkaulen eingreifen, der in den vergangenen drei Jahren stets einen Titel in heimischer Halle geholt hatte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Allround-Cup: Gladbacher Talente machen auf sich aufmerksam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.