| 00.00 Uhr

Leichtathletik
ASV-Athlet mit Chancen auf den Nordrheintitel

Grenzland. Wer wird Meister der 15-Jährigen über 800 Meter bei den Nordrheinmeisterschaften der U16 am Sonntag in Krefeld? Nach der Teilnehmerliste mit den gemeldeten Saisonbestleistungen liegen Nick Kämpgen (2:07,47, ASV Süchteln) und Willem Lohoff (2:07,44, SV Viktoria Goch) nur drei Hundertstelsekunden auseinander. So einfach wird es auch für Anna Bommes (OSC Waldniel) nicht, an eine der drei Medaillen zu kommen.

Sie liegt in der Liste der Vorangemeldeten bei den 14-Jährigen über 800 Meter an dritter Stelle mit 2:27,90 Minuten. Ihr folgen zwei Läuferinnen mit 2:27,98 Minuten. Vom ASV Süchteln gehen auch Solomon Anderson (M 15) 100 Meter; Elias Lambertz (M 15) 100 Meter; Jannik Ferfers (M 15) Dreisprung; Laurenz Meies (M 14) 100 Meter, Speerwurf; Tabea Schneider 100 Meter, 80 Meter Hürden, Speerwurf; Lorena Hilscher (W 14) 100 Meter, 80 Meter Hürden, Hochsprung, Speerwurf sowie die 100-Meter-Staffel U 16 mit Manuel Cavaleiro, Solomon Anderson, Jannik Ferfers, Elias Lambertz und Laurenz Meies an den Start. Der OSC Waldniel schickt Tom-Luka Zwarg (M 15)300 Meter; Fabio Faulhaber (M 15) 800 Meter; Adrian Helpertz (M 14) 800 Meter und Sophie Grafen 100 Meter ins Rennen.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: ASV-Athlet mit Chancen auf den Nordrheintitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.