| 00.00 Uhr

1. Fc Viersen
Bambini-Teams schießen 379 Tore

Viersen. Das fünfte Bambini-Sportfest des 1. FC Viersen war wieder ein großer Erfolg. Nachdem es am Samstag den ganzen Tag geregnet hatte, dachten viele, dass das Turnier ins Wasser fallen würde - aber das Wetter spielte mit. Bei schönem Sonnenschein nahmen 32 Mannschaften aus ganz Nordrhein-Westfalen teil, wovon alleine der Gastgeber fünf Teams stellte. In insgesamt 105 Spielen fielen 379 Tore. Jedes Kind erhielt als Erinnerung eine Medaille. Die Turnierleitung machte einen guten Job. Auch der Besuch von "Jünter", dem Maskottchen von Borussia Mönchengladbach, fand bei Jung und Alt großen Anklang. Besonders die jungen Spieler wollten alle ein Foto mit ihm machen und freuten sich sehr über die Autogrammkarten.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. Fc Viersen: Bambini-Teams schießen 379 Tore


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.