| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussia: Saisoneröffnung mit Familienfest

Viersen. Rund um den Telekom-Cup am Sonntag gibt es viel Musik und etliche Mitmachaktionen.

Das lange Warten ist vorbei: Mit dem Telekom-Cup beendet ein echtes Highlight die fußballlose Zeit im Borussia-Park. Bayern München, FC Augsburg und Fast-Absteiger Hamburger SV präsentieren sich am Sonntag, 12, Juli, gemeinsam mit der Fohlenelf erstmals nach der Sommerpause wieder vor ganz großem Publikum. Doch damit nicht genug: Bereits ab 10 Uhr öffnet der Borussia-Park seine Pforten, denn rund um die Spiele findet auch die von der Postbank präsentierte Saisoneröffnung des VfL statt.

Dabei erwartet alle Fans ein buntes Rahmenprogramm voller Unterhaltung und Mitmachmöglichkeiten. So gibt es etwa auf der Postbank-Hauptbühne Auftritte von "Rick Arena", "Just is" und den "Rabaue". Außerdem finden dort Interviews mit den Profis und Mitgliedern des Präsidiums statt. Das beliebte Fanquiz wird ebenso wenig fehlen wie die Modenschau. Die kleinsten Fans können sich auf der Kidsbühne über ein Bühnenprogramm freuen - natürlich unter anderem auch auf das Maskottchen Jünter. Bei den Mitmachaktionen geht es vor allem darum, sein fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. So bietet der Sponsor Postbank unter anderem das innovative Spiel "Sutu-Fußball" an: Dabei handelt es sich um eine mit 16 druckempfindlichen LEDs ausgestattete Torwand, die spielerisch die Reaktionsgeschwindigkeit, die Zielgenauigkeit und das Ballgefühl der Teilnehmer fördert. Waldhausen & Bürkel ist mit dem Spiel "Pool Ball" dabei, einer Mischung aus Pool-Billard und Fußball. Kyocera bringt den "Robo-Keeper" mit, den es zu überwinden gilt, die AOK stellt ein Speedometer, mit dem man seine Schussgenauigkeit testen kann. Kopfballtraining bietet der Sponsor Kyocera an, auch ein Dribbelparcours und "Menschlicher Tischfußball" dürfen nicht fehlen. Santander stellt einen Formel-1-Simulator bereit. Um 16 Uhr endet das Familienfest.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussia: Saisoneröffnung mit Familienfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.