| 00.00 Uhr

Lokalsport
Budenzauber 2016: Weisweiler-Elf gegen Bochum und Köln

Krefeld. Es sind wenige Wochen, dann fällt am Samstag, 9. Januar 2016, im Krefelder Königpalast der Startschuss zur zweiten Auflage des Budenzauber Krefeld. Für das Turnier mit sechs hochklassigen Traditionsmannschaften wurden jetzt die Gruppen ermittelt, welche spannende und attraktive Spiele versprechen.

Den Auftakt in der Gruppe A bestreiten die Teams von Borussia Mönchengladbach und dem VfL Bochum. Komplettiert wird die Gruppe vom 1. FC Köln. Mit großer Spannung wird das rheinische Derby zwischen den Geißböcken und der Weisweiler-Elf erwartet. Die beiden Mannschaften haben seit Beginn der Budenzauber-Serie im Jahr 2010 insgesamt fünf Titel unter sich aufteilen können (Mönchengladbach 2011, 2012, 2013 jeweils beim Budenzauber Ruhrpott und der 1. FC Köln 2010 in Berlin und 2014 in Lingen).

Die Gruppe B wird angeführt von den Uerdinger Legenden, die als gefeierte Heimmannschaft im Königpalast auflaufen. Dort trifft die Mannschaft um Legende Friedhelm Funkel auf die Teams vom MSV Duisburg und Schalke 04. Für das Halbfinale qualifizieren sich der Erst- und Zweitplatzierte der beiden Vorrundengruppen. Im Anschluss machen die beiden Finalisten den Turniersieg und damit die Qualifikation für das AOK Traditionsmasters in Berlin am 16. Januar 2016 unter sich aus.

Info Tickets ab 9,50 € zzgl. VVK für das Turnier mit 5,5 Stunden live Fußball sind unter www.budenzauber-krefeld.de , unter der Hotline: 01806 - 999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Budenzauber 2016: Weisweiler-Elf gegen Bochum und Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.