| 00.00 Uhr

Handball
Bundesliga-Handball in Waldniel

Schwalmtal. Der Bergische HC bestreitet am 16. Juli ein Testspiel gegen den Neusser HV.

Anlässlich ihres 40. Geburtstags machen die Handballer des SC Waldniel sich und den Handball-Fans aus der Region ein ganz besonderes Geschenk. Am Samstag, 16. Juli, schaut nämlich der Bundesligist Bergischer HC in der Sporthalle an der Dülkener Straße vorbei und bestreitet ein Testspiel gegen den Drittligisten Neusser HV. Ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte, dem nicht nur Abteilungsleiter Robert Wetzels entgegenfiebert. Er war schon vor 40 Jahren dabei, als noch unter dem Namen TuS Waldniel im Sommer 1976 die erste Mannschaft der Waldnieler auf Punktejagd ging.

Die Idee, einen solchen Hochkaräter in die Gemeinde Schwalmtal zu holen, kam den Verantwortlichen des SC durch ihre guten Kontakte zum Bergischen HC. Insbesondere als die jüngsten Nachwuchsspieler aus Waldniel im März bei der Bundesligapartie gegen den TSV Hannover-Burgdorf als Einlaufkinder mit von der Partie waren. Kurz darauf wurden Verhandlungen mit dem BHC aufgenommen und erfolgreich abgeschlossen, seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Eingebettet wird der Handball-Leckerbissen, der gegen 20.30 Uhr beginnen soll, von einem Rahmenprogramm mit heimischen Teams. Los geht's in der Halle an der Dülkener Straße um 14.30 mit der in die Verbandsliga aufgestiegenen Waldnieler Damenmannschaft, die den Oberligisten TV Lobberich empfängt. Um 16.30 Uhr spielt dann Waldniels erste Herrenmannschaft gegen den Verbandsligisten TV Kapellen. Nach dem Spiel des Bundesligisten gegen den Neusser HV steigt dann noch eine Jubiläumsparty im Foyer der Halle.

Info Karte sind im Vorverkauf beim Getränkeservice Weuthen für 13 Euro (Erwachsene) und 8 Euro (Jugendliche) erhältlich.

(ben-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Bundesliga-Handball in Waldniel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.