| 00.00 Uhr

Kommentar
Die Topteams sind ein Stück voraus

Nach dem Derbysieg gegen Nettetal hat der 1. FC Viersen gestern im Heimspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Kleve erneut bewiesen, dass er mit den Topteams der Liga auf Augenhöhe agieren kann. Gestern war es einfach das berühmte Quäntchen Glück, das fehlte, um gegen alles in allem eher enttäuschende Klever zumindest einen Punkt zu verbuchen. Dass sich die Viersener gestern mit nichts Zählbarem für ihren großen Einsatz belohnten, ist allerdings auch ein Indiz dafür, dass es fürs Mitmischen in der Spitzengruppe in dieser Saison nicht reicht. Dafür fehlt dem Team von Willi Kehrberg offenbar die Konstanz. Wobei die gestern verlorenen Punkte nicht ausschlaggebend sind, es war der sieglose Oktober. Damit steckt Viersen im Mittelfeld fest. Nach unten ist der Abstand aber noch beruhigend. David Beineke

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Die Topteams sind ein Stück voraus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.