| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Dilkraths A-Jugend verpasst Aufstieg

Grenzland. Die Nachwuchs-Fußballer des ASV Süchteln können weiter hoffen.

Nach den gestrigen Ergebnissen in der Qualifikation zur Fußball-Niederrheinliga der A-Junioren hat die U 19 des ASV Süchteln hat den Aufstieg weiter im Blick. Dagegen ist Fortuna Dilkrath endgültig gescheitert.

TuB Bocholt - ASV Süchteln 0:4 (0:1). Nach dem am Ende deutlichen Auswärtserfolg in Bocholt ist die Süchtelner A-Jugend nur noch einen weiteren Sieg von der Niederrheinliga entfernt. Nach der Gruppenphase gehört der ASV nämlich zu den vier besten Tabellenzweiten der sechs Gruppen und kann nun in einem weiteren Entscheidungsspiel nächste Woche den Aufstieg in die höchste Spielklasse auf Verbandsebene packen. Dort treffen die Höhenkicker entweder auf den SC Velbert, den SV Straelen oder den SV Uedesheim. Beim Spiel in Bocholt brachte Ben Plauk seine Mannschaft kurz vor dem Pausentee in Führung (39.), nach rund einer Stunde erhöhte Steffen Engelhardt auf 2:0. In der Folgezeit ließ der ASV auch einige gute Chancen für den Gegner zu, doch Keeper Bastian van Keppeln konnte mit guten Paraden sein Tor sauberhalten. Moritz Eckart per Elfmeter (83.) und Gian-Luca Nurra (85.) stellten in der Folgezeit den 4:0-Sieg sicher.

Fortuna Dilkrath - SV Sonsbeck 3:2 (2:2). Nicht gereicht hat es für die U19 von Fortuna Dilkrath. Zwar gewann das Team Trainer Christoph Wünschmann die abschließende Partie, aber da das Parallelspiel zwischen Ratingen und Kleve unentschieden endete, konnten die Schwalmtaler mit vier Punkten in der Endabrechnung nicht mehr auf den zweiten Platz springen. Stephan Laumen, Sportlicher Leiter der Dilkrather Junioren, trauert rückblickend dem verspielten Sieg am ersten Spieltag gegen Ratingen hinterher. "Hätten wir da die 2:0-Führung nicht aus der Hand gegeben, wären wir jetzt aufgestiegen", sagt er. Gegen Sonsbeck erzielten Daniel Peter Winzen (11.) und Moritz Münten (34., 56.) die Tore zum Dilkrather Sieg.

(vdb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Dilkraths A-Jugend verpasst Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.