| 00.00 Uhr

Tg Brüggen
Durchmarsch in die Bezirksliga gelingt ohne Punktverlust

Viersen. Die erste Damenmannschaft der TG Brüggen hat kürzlich eine perfekte Sommersaison mit einem klaren 9:0-Erfolg über den CHTC Krefeld abgeschlossen. Nach sechs Siegen aus sechs Spielen und dem daraus resultiereden Meistertitel steht somit fest, dass die Brüggenerinnen im nächsten Jahr zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Bezirksliga an den Start gehen werden. Die Freude ist nach drei Aufstiegen in den vergangenen fünf Jahren dementsprechend groß. Die im Kern bereits seit mehreren Jahren bestehende Mannschaft konnte auch durch die Unterstützung von drei Neuzugängen den Abgang der bisherigen Nummer zwei Kathrin Thielen problemlos auffangen.

Herauszustellen ist, dass alle elf gemeldeten Spielerinnen in der Spielzeit zum Einsatz kamen und mit Siegen zum Erfolg der Mannschaft beitragen konnten. Mannschaftsführerin Sonja Pohl freut sich schon auf die anstehenden Aufgaben in einer neuen Spielklasse. "Die Mädels ziehen alle super mit, so dass wir uns als Team immer weiterentwickeln", betont sie.

(fafr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tg Brüggen: Durchmarsch in die Bezirksliga gelingt ohne Punktverlust


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.