| 00.00 Uhr

Fußballkreis Kempen/Krefeld
Ehrenamtler für ihr großes Engagement ausgezeichnet

Viersen. Dass das Ehrenamt das Fundament jeden Vereins ist, stellt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) dadurch heraus, dass er in seinen Landesverbänden gemeldete, ehrenamtliche Mitarbeiter ehrt. Dass auch dem Fußballkreis Kempen/Krefeld dieses Thema sehr wichtig ist, machte er bei einem Frühstück im Restaurant "Alt Grefrath" deutlich, bei dem der die vom Kreis-Ehrenamtsbeauftragten Jürgen Hendricks aus Nettetal dem Kreisvorstand gemeldeten Ehrenamtler auszeichnete.

Erstmals wurde über den DFB für das Jahr 2015 der Ehrenamtspreis "Fußball-Helden - Junges Ehrenamt" vergeben. Von den Kreisvereinen kamen nur drei Anmeldungen, was von Jürgen Hendricks sehr bedauert wurde. Gemeldet wurden Sven Uwe Locke (RS Borussia 09 Oedt), Jannic Josten (FC St. Hubert) und Timo Tüffers (SuS Schaag). Bei der Ehrung war Timo Tüffers anwesend. Der 19-jährige Schaager ist seit dem Jahr 2012 ehrenamtlich in seinem Verein tätig und ist bereits im Besitz der C-Lizenz Breitenfußball.

Der "Junge Fußballheld" organisierte in den Jahren 2014 und 2015 das Fußball-Camp "Fußball- und Freizeitspaß" für seinen Verein. Zudem leitet er die Fußball AG in Kooperation der der Grundschule Schaag, koordiniert Mannschaftsfeiern und kleinere Feste seiner Mannschaft und bringt sich zudem in dem Verein ein, bei Renovierungen auf dem Sportplatzgelände. Die nominierten des Ehrenamtspreis 2015 waren Sven Uwe Locke (RS Borussia 09 Oedt); Karl-Heinz Josten (FC St.

Hubert) und Karsten Sabel (VfR Krefeld-Fischeln) und Hans-Heinz Horster (St. Tönis). Zum Kreissieger wurde Hans-Heinz Horster bestimmt. Der 80-Jährige ist in ehrenamtlicher Funktion bei seinem Verein seit 1974 tätig und zwar als 2. Geschäftsführer und Beisitzer im Vorstand. Mehr als 20 Jahre fungiert Horster als Jugend-Geschäftsführer beim SV St. Tönis. Die Hallenfußballturniere des Vereins sind immer noch seine große Leidenschaft, und seit mehr als zehn Jahren ist er Koordinator der Hallenfußball-Winterrunden des Kreises Kempen/Krefeld.

In Kürze werden die Ausschreibungen für die Ehrungen der Ehrenamtssieger des Jahres 2016 durch den Kreis heraus gegeben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußballkreis Kempen/Krefeld: Ehrenamtler für ihr großes Engagement ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.