| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Finale des Straßenlauf-Cups sorgt beim ASV für Spannung

Viersen. Die 27. Auflage des Nikolauslaufs steht morgen in Süchteln auf dem Plan. Erster Startschuss um 13 Uhr.

Beim 27. Mars-Straßenlauf des ASV Süchteln könnte das Zehn-Kilometer-Rennen als Hauptlauf morgen um 14.30 Uhr mit Start und Ziel in Nähe der Süchtelner Realschule mit Blick auf das Finale um den Herbst-Straßenlauf-Cup noch einmal spannend werden. Über 40 Läufer sind im Rennen. Acht Läufer waren bereits bei drei von vier Wertungsläufen und bräuchten nicht mehr anzutreten. Es sei denn, sie wollen sich beim Nikolauslauf noch einmal verbessern.

Doch der Fokus richtet sich eher auf die Läufer, die erst zwei Wertungsläufe absolviert haben. Mit dem dritten Lauf in Süchteln kommen sie noch in die Wertung und könnten den Cup gewinnen. Danach müsste einer von den Dreien, der Tönisvorster Andreas Erkens (Kempen: 37:45, Waldniel: 37:17) am ehesten, Werner van Dongen (39:18/40:28) oder Adam Rajter (40:09/39:44) für den Sieg beim Herbstcup bei den Männern im Gesamtklassement in Frage kommen. Bei den Frauen lief noch keine Dame drei Läufe für die Cupwertung. Über eine Teilnahme in Süchteln können sie zum Seriensieg kommen. Demnach klare Favoritin vom OSC Waldniel wäre Silke Bommes (Waldniel: 43:05/Brüggen: 42:19) vor Katrin Persigehl-Hauses (47:24/45:34) und Martina Bauer (48:27/48:18). Über zehn Kilometer gibt's auch die letzte Kreismeisterschaft von Niederrhein-West für alle Alters- und Leistungsklassen. Zuletzt war es kein großer Kreis von Läufern mehr, der Jagd auf den einst sehr begehrten Titel unter großer Beteiligung mit zum Teil sehr starken Ergebnissen machte. Wer da eine Meisterschaft in Süchteln holt, ist völlig offen, weil die Schnellsten des Kreises sicherlich bei den Nordrhein-Crosslauf-Meisterschaften in Wassenberg an den Start gehen.

Wer die Meldefrist für Süchteln verpasst hat, kann sich noch am Veranstaltungstag anmelden. Das gilt nicht nur für zehn Kilometer (14.30 Uhr), sondern auch den Schnupperlauf für Bambini (bis sieben Jahre) über 400 Meter (13 Uhr) und für Kinder von acht bis elf Jahre (13.15 Uhr) über einen Kilometer sowie für Schüler U14 und U16 (13.30 Uhr) über einen Kilometer und fünf Kilometer für Jedermann, Jugend und Schüler (13.50 Uhr).

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Finale des Straßenlauf-Cups sorgt beim ASV für Spannung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.