| 00.00 Uhr

Run For Help
Für den guten Zweck gelaufen

Viersen. Der innere Schweinehund war dieses Mal besonders schwer zu überlisten: Dauerregen kam den Läufern in die Quere. Das konnte sie aber nicht abschrecken, beim 43. Run For Help des Laufexperten Dietmar Groß für einen karitativen Zweck rund um die Krickenbecker Seen zu laufen. Wahlweise war eine der vier Laufstrecken für die Nepalkinderhilfe mit Sitz in Niederkrüchten möglich. 110 Läufer schnürten schließlich die Laufschuhe. Und der Erfolg war hinterher erneut überwältigend. Nach dem Kassensturz der Spendenbox kamen stolze 1250 Euro zusammen. Die Läufer hatten wieder etwas getan - auch für sich.
(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Run For Help: Für den guten Zweck gelaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.