| 00.00 Uhr

Osc Waldniel
Für die meisten Familiensportabzeichen ausgezeichnet

Viersen. Auf der Anlage des OSC Waldniel erfüllten 72 Aktive, davon 42 Kinder und Jugendliche, die Bedingungen für das Sportabzeichen. Davon gehörten 32 Leute nicht dem OSC Waldniel an. Der älteste Teilnehmer mit 81 Jahren war August Goerden. Die Jüngsten, die sich am Sportabzeichen versuchen, waren mit gerade einmal sieben Jahren Kira Kanditt, Moritz Lehnen und Paul Schubert. Klaudia Schleuter, Geschäftsführerin des Kreissportbundes Viersen, gratulierte dem OSC Waldniel mit sieben Urkunden und 150 Euro Erfolgsprämie für die meisten Familiensportabzeichen im Kreis Viersen. Voraussetzung für das Familiensportabzeichen: Ein Team muss aus mindestens zwei Generationen mit drei Personen bestehen.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Osc Waldniel: Für die meisten Familiensportabzeichen ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.