| 00.00 Uhr

Gut Gemacht!
Geld und Trikots für Vereine

Viersen. Bei der zweiten offenen Steel-Dart Stadtmeisterschaft beim 1. DC Viersen-Rahser stand nicht nur der sportliche Ehrgeiz im Mittelpunkt, sondern auch eine Benefizaktion für den Förderverein "WirvomRahser" im Mittelpunkt. Die Einnahmen durch Startgelder und den Verkauf von Getränken wurden noch mal aufgestockt, so dass unter dem Strich 600 Euro für die engagierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahser übergeben werden konnten. Hans-Christian Paffrath, Vorsitzender des 1. DC Viersen-Rahser, übergab das Geld an den Förderverein. Stephan Heinrich und Herbert Büstgens vom Vorstand des Vereins "WirvomRahser" bedankten sich herzlich für den großen Betrag: "Durch diese Spende ist es uns möglich, unser Vereinsziel aktiv weiter zu verfolgen."

Große Freude auch beim Fußballverein SuS Schaag, wo die E-Jugend von der Hinsbecker Unternehmerfamilie Vriens-Köhnen "Cafe & Festsaal Haus Milbeck" einen Satz Trikots gesponsert bekam. Ein Spross der Familie geht seinem sportlichen Hobby nämlich in der E-Jugend der Schaager nach. Hoch zufrieden mit der neuen Bekleidung zeigten sich natürlich auch die Trainer Timo Tüffers und Dominik Schmitz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht!: Geld und Trikots für Vereine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.