| 00.00 Uhr

Schach
Grand Prix im Schnellschach beginnt heute

Viersen. Die Schachabteilung des SV BW Concordia Viersen richtet ab heute Abend den alljährlichen "Viersener Schnellschach Grand Prix" aus. In den kommenden zwei Monaten werden fünf Turniere gespielt. Nach dem Start heute sind die weiteren Termin jeweils mittwochs am 17. Juli, 2. August, 16. August und 30. August. Gespielt wird von 19.15 bis 22.15 Uhr im Pfarrheim St. Peter in Viersen-Bockert. Für die Gesamtwertung zählen die besten drei Ergebnisse jedes Spielers. Alle Schachspieler, ob Vereinsmitglieder oder Hobbyspieler, sind hierzu herzlich eingeladen. Zu den einzelnen Turnieren kann man sich jeweils am Spielabend anmelden. Es wird kein Startgeld erhoben.

Info Alles zum Turnier im Internet unter www.concordia-viersen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schach: Grand Prix im Schnellschach beginnt heute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.