| 00.00 Uhr

1. Fc Viersen
Gute Leistungen beim Saisonstart Eike Broens für faires Verhalten geehrt

Viersen. Trotz der nicht gerade stabilen Wetterlage startete die Wettspielsaison im Golfclub Haus Bey in Nettetal bereits früh im Jahr. 100 Teilnehmer von Jung bis Alt waren im Rahmen des Angolfens bei einem Vierball-Wettspiel mit Kanonenstart mit von der Partie. In vier Klassen wurde um die Preise gespielt, wobei unter dem Strich respektable Ergebnisse für die Starter zu Buche standen. Den Sieg in der Nettoklasse A sicherten sich mit 67 Punkten Elfie und Peter Franke. Die Klasse B entschieden Olaf Kothes und Sven Withofs mit 70 Punkten für sich.

Auf dem ersten Platz der Klasse C landeten Nicole und Ralf-Benedikt Lettermann mit 66 Punkten. Mit großem Vorsprung und 61 Bruttopunkten waren die beiden Brüder Tilo und Tom Büschges nicht zu schlagen, mit diesem Ergebnis waren sie eine Liga für sich. Beim Coming-Home ins Clubhaus ließ es sich der Vorstand des Golfclubs Haus Bey nicht nehmen, die Teilnehmer zu je einem Fässchen Alt und Kölsch für die männlichen Golfer sowie mehreren Flaschen Prosecco für die Damen einzuladen.

Am vergangenen Sonntag hatte Eike Broens vom Fußball-Landesligisten 1. FC Viersen gleich doppelten Grund zur Freude. Nicht nur, dass er mit seinem Team einen 3:1-Heimsieg gegen Teutonia St. Tönis einfuhr, vor der Partie war er auch noch im Rahmen der Fair-Play-Aktion des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und seiner Landesverbände geehrt worden. Aus den Händen von Yvonne Cremer, Geschäftsführerin des Fußballkreises Mönchengladbach/Viersen, erhielt Broens die Auszeichnung "Fair Play des Monats".

Anlass war die Auswärtspartie der Viersener im November des vergangenen Jahres in Homberg, als der Mittelfeldspieler dafür sorgte, dass der Schiedsrichter die Rote Karte gegen einen Homberger zurückzog. Broens erklärte dem Unparteiischen, dass sein Gegenspieler nur seinen Laufweg gekreuzt und ihn so ohne Absicht zu Fall gebracht habe. "Ich habe mündige Spieler. Und wenn die der Meinung sind, dass sie sich so für einen Gegenspieler einsetzen wollen, dann finde ich das gut", sagte Viersens Trainer Willi Kehrberg.

(ben-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1. Fc Viersen: Gute Leistungen beim Saisonstart Eike Broens für faires Verhalten geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.