| 00.00 Uhr

Lg Viersen
Gute Leistungen in der Ferienfreizeit

Viersen. Insgesamt 59 Sportler des Gastgebervereins TV Lenggries und der LG Viersen (LGV) haben auf der Schulsportanlage in Lenggries um Siege und Platzierungen gekämpft. Der Wettkampf fand dort im Rahmen der LGV-Ferienfreizeit statt, in diesem Jahr bereits zum 56. Mal. Das Paul-Funk-Sportfest in Lenggries wird in Erinnerung an LGV-Vereinsgründer Paul Funk ausgetragen. Funk war über 50 Jahre Vorsitzender der LG Viersen gewesen.

Er ist auch Begründer der Ferienfahrt in den Isarwinkel nach Lenggries. Insgesamt verbrachten in diesem Jahr 35 Personen ihre Ferien im Jugendgästehaus. Weitere Viersener - Eltern von Sportlern sowie ehemalige Teilnehmer und Betreuer - nutzten die Fahrt der LGV für einen Besuch in Bayern. Von den Wettkämpfen brachte die LGV insgesamt sechs Siege mit nach Hause durch die Dreikampfsieger Jaro Bergemann (M 15, 1528), Martin Kersjes (M 14, 1230), Marian Onkels (M 13, 1141), Joel Wireko (M 12, 1164) bei den Jungs sowie Frauke Böken (W 12, 1064) und Kathi Fuck (W 10, 1023) bei den Mädels.

Der TV Lenggries verbuchte dagegen elf Siege. Und ein erster Platz ging an den heimischen Fußballclub.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lg Viersen: Gute Leistungen in der Ferienfreizeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.