| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hinsbecker Reserveteams starten perfekt

Kreis. In der Kreisliga C weisen die Teams der Rhenania-Fußballer nach zwei Spieltagen sechs Punkte auf. Von Fabian Franke

In den C-Ligen 1 und 2 des Fußballkreises Kempen/Krefeld können aktuell jeweils vier Mannschaften auf einen Sechs-Punkte-Start zurückschauen. Aus Sicht der Grenzlandmannschaften sind das TVAS Viersen, der Dülkener FC III sowie die beiden Reservemannschaften von Rhenania Hinsbeck. Die Viersener grüßen nach dem deutlichen 6:2-Erfolg bei der Zweitvertretung von TIV Nettetal sogar von der Tabellenspitze. Bester Schütze bei den Gästen war Patrick Kaiser, der einen Hattrick beisteuerte. Noch treffsicherer zeigte sich an diesem Spieltag nur der Hinsbecker Michael L'herminez, der vier Tore beim 5:0-Auswärtssieg bei der SG Dülken erzielte.

Verpatzt hat das erste Meisterschaftsspiel hingegen die DJK Oberkrüchten. Dabei führte die Mannschaft von Thomas Engels früh mit 2:0 im Lokalduell bei der zweiten Mannschaft aus Niederkrüchten. Doch am Ende drehten Alexander Deuß (2) und Philipp Behnke das Blatt zugunsten des SVN.

Über den höchsten Sieg des Spieltags durfte sich in der Gruppe 2 Concordia Lötsch freuen. Dabei stand es im Spiel gegen die Reserve des BSV Leutherheide gerade einmal 2:0. Doch in der Viertelstunde nach dem Wiederanpfiff und in den letzten 15 Minuten, fielen die Tore für die Schützlinge von Andreas Winkels wie reife Früchte. Beim 11:1 durften sich am Ende gleich sieben verschiedene Akteure in die Torschützenliste eintragen.

Aus Sicht der Teams im Fußballkreis Mönchengladbach/Viersen hat der SC Rahser nach wie vor eine blütenweiße Weste. Den 2:1-Erfolg bei der DJK Hehn sicherte Özbay Ibramoglu zehn Minuten vor dem Ende. Acht Tore aber keinen Sieger gab es im abwechslungsreichen 4:4 im Stadtduell zwischen Concordia Viersen II und dem ASV Süchteln IV. Dabei holte die Concordia sowohl ein 1:3 als auch ein 3:4 in der Schlussphase auf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hinsbecker Reserveteams starten perfekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.