| 00.00 Uhr

Kampfsport
Hochkarätige Trainer unterrichten bei Seminaren

Kampfsport: Hochkarätige Trainer unterrichten bei Seminaren
Beim Budo-Club Viersen standen nicht nur Gürtelprüfungen an, auch ein Kampfsportseminar wurde gut angenommen. FOTO: Budo-Club Viersen
Viersen. Unter dem Motto "Kung-Fu begegnet Judo" stand ein Wochenende für Schüler und Gäste des Budo-Club Viersen. Neben den erfolgreichen Prüfungen einiger Schüler stand auch ein Seminar unter der Flagge des internationalen Kampfkunst-Verbandes WMAA auf dem Programm. Die Gastreferenten Frank Lader (Kempo Niederlande) und Mohsen Ghaffar (Judo, Ju Jutsu Iran) waren voll des Lobes für alle Teilnehmer.

*

Das Karate-Dojo Shikoku Niederkrüchten feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Anlass richtete das Karate-Dojo einen Jubiläumslehrgang aus. Rund 100 Karatekämpfer folgten der Einladung ins Elmpter Bürgerhaus. Gemeinsam trainierten sie unter der Anleitung von Shihan Hideo Ochi (8. Dan), Bundestrainer des Deutsch-Japanischen Karate-Verbandes. Mit dem Karate-Dojo feierte auch Vereinsgründer Willi Oligschläger. Bis heute führt er als Cheftrainer den Verein erfolgreich.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kampfsport: Hochkarätige Trainer unterrichten bei Seminaren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.