| 00.00 Uhr

Tischtennis
Im ersten Anlauf bei der DM dabei

Viersen. Die Tischtennisspieler des TTVE Süchteln-Vorst gehen bei der Team-DM des Behindertensportverbandes in Nassau als Außenseiter an den Start. Von Andre Piel

Erstmals war der TTVE Süchteln-Vorst in der zurückliegenden Spielzeit in der Tischtennis-Landesliga im Behindertensportverband NRW an den Start gegangen. Und gleich im ersten Anlauf hat es für die Qualifikation zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaften gereicht. Die nationalen Titelkämpfe gehen am Wochenende in Nassau an der Lahn über die Bühne. "Für die erste Saison ist das ein hervorragendes Ergebnis, das nicht selbstverständlich war", sagte TTVE-Kapitän Thomas Bröxkes nach dem Saisonende. "Damit hatten wir bei der starken Konkurrenz nicht gerechnet."

Insgesamt bewerben sich 16 Teams um den Titel; gespielt wird zunächst in Gruppen, ehe in einem erweiterten K.o.-System alle Plätze ausgespielt werden. Es wird also ein anstrengendes Wochenende mit mindestens sechs Spielen an zwei Tagen. Als Finalist müsste Süchteln sogar noch ein Spiel mehr austragen. Daran verschwendet beim ASVE aber niemand ein Gedanke. "Die Konkurrenz ist einfach zu stark", sagt Bröxkes. "Zahlreiche Spieler aus der Oberliga und NRW-Liga werden teilnehmen." Zumal der Neuling geschwächt ins Rennen geht, denn er muss auf seinen Spitzenspieler verzichten. Jürgen Simon kann aus beruflichen Gründen nicht mit nach Nassau reisen. Apropos Anreise: Der Stadtsportverband Viersen gewährte im Vorfeld einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 120 Euro, den SSV-Vorsitzender Klaus-Dieter Grefkes überreichte. Für Süchteln dabei sind in Nassau Ralph Brüggemann, Cengiz Yilmaz, Thomas Bröxkes und Klaus Rabura. Zum Favoritenkreis zählen aber eindeutig andere, nämlich zwei Teams aus NRW. RBS Solingen, die zuletzt elfmal in Folge den Titel errangen, und Borussia Düsseldorf standen sich bereits im vergangenen Jahr im Finale gegenüber. Nach der Siegerehrung wird dann noch kräftig gefeiert.

Um die Qualifikation für das kommende Jahr, muss sich der ASVE Süchteln-Vorst keine Sorgen machen. Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften finden dann in Viersen statt (Sportzentrum Ransberg in Dülken). Als Ausrichter hat der ASVE einen Startplatz sicher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Im ersten Anlauf bei der DM dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.