| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jede Menge Jugendfußball bei der TuRa am Vennberg

Brüggen. Bei TuRa Brüggen steht die große Sportwoche der Juniorenfußballer an. Vom heute Abend bis Sonntag rollt im Sportpark Vennberg der Ball. Eröffnet wird das lange Fußball-Wochenende wie im vergangenen Jahr mit einem Vereinsturnier für Hobbymannschaften, das heute um 17.45 Uhr beginnt. Einen Tag später folgt dann das Highlight der Brüggener Jugend-Sportwoche: Erstmals treffen sich morgen ab 10 Uhr insgesamt 18 Mädchen-Mannschaften der Altersklassen U 13 und U 15 beim Allianz-Girls-Cup in Brüggen.

In Gestalt der Teams des MSV Duisburg, des 1. FC Köln sowie des VfL Bochum sind auch einige namhafte Vereine der Einladung gefolgt und werden am Vennberg ihr Können unter Beweis stellen. Bernhard Pohl von der Allianz ist jedenfalls froh darüber, "mit TuRa Brüggen einen starken Partner zur Ausrichtung des Allianz-Girls-Cups gefunden zu haben". Den Zuschauern wird an diesem Tag ein ansprechendes Rahmenprogramm samt Gewinnspielen mit attraktiven Preisen angeboten. Nachdem am Freitag kurz Luft geholt wird, geht es am Samstag direkt mit den nächsten Turnieren weiter: Ab 10 Uhr wetteifern die F-Junioren miteinander, um 15 Uhr beginnt dann das Turnier der E-Junioren.

Am Sonntag wird die Sportwoche mit den Turnieren der Bambini (ab 10 Uhr) sowie der D-Junioren (ab 15 Uhr) abgerundet. Und egal, ob die jungen Kicker einen guten oder schlechten Tag erwischt haben, jede Spielerin und jeder Spieler bekommt vom Ausrichter TuRa Brüggen einen kleinen Pokal überreicht.

(vdb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jede Menge Jugendfußball bei der TuRa am Vennberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.