| 00.00 Uhr

Judo
Judok aus Viersen qualifiziert sich mit Duisburg für DM

Holzwickede/Viersen. Die aus dem Süchtelner Ortsteil Sittard kommende Zweit-Bundesliga-Judokämpferin Anna-Maria Freitag hat mit dem PSV Duisburg bei den Westdeutschen U 18-Mannschaftsmeisterschaften im Judo in Holzwickede ihre Mannschaft auf den dritten Platz geführt. Das bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder erreicht. Als Mannschaftsführerin steuerte die 17-Jährige vier Siege und ein Unentschieden bei und das in einer ungewohnten höheren Gewichtsklasse, statt bis 70 ging sie über 70 Kilogramm an den Start. Am Freitag bricht der PSV in Richtung Frankfurt/Oder auf. Das Team nimmt das gute Gefühl vom Wochenende mit und versucht, eine gute Platzierung zu erreichen, wenn sich die besten Vereinsmannschaften aus Deutschland miteinander messen.
(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Judo: Judok aus Viersen qualifiziert sich mit Duisburg für DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.