| 00.00 Uhr

Lokalsport
Junioren starten in Ulm bei Deutscher Meisterschaft

Niederkrüchten. Der Niederkrüchtener Nick Kämpgen, der dem LAZ Mönchengladbach angeschlossen ist, reist mit großen Erwartungen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften der U 18 (16/17 Jahre) in Ulm. Der 16-Jährige, der beim ASV Süchteln seine Laufkarriere startete, will über 1500 Meter in den Endlauf. Er sieht hier die besseren Chancen, obschon er auch über 800 Meter und 3000 Meter qualifiziert ist. Der Vorlauf am Freitag dürfte für ihn eine Pflichtaufgabe sein, weil er diesen ernst und konzentriert angehen muss. Hier wird häufig zu Beginn das Tempo taktisch verschleppt, und am Ende setzen sich nicht selten die Sprinter unter den Mittelstrecklern durch. "Da heißt es, mit der richtigen Taktik den Vorlauf sicher überstehen, ohne zu viele Kräfte zu vergeuden", sagt LAZ-Trainer Johannes Gathen. Am Samstag steht das Finale für Deutschlands schnellste 800-Meter-Läufer der 16-Jährigen mit den besten zwölf aus den Vorläufen an. Nick Kämpgen, der mit 4:05,55 Minuten die sechstbeste Vormeldezeit vor der Jugend-DM aufweist, kämpft um einen begehrten vorderen Platz.

Rebekka Ackers, die aus dem ASV Süchteln hervorging, steht in der 800-Meter-Staffel der Frauen von Bayer Leverkusen mit ihrem Team auf Platz zwei mit der vorgemeldeten Zeit von 6:22,51 Minuten. Da dürfte für sie eine Medaille herausspringen. Die Viersenerin Lisa-Sophie Klee (U18, LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) hat über 1500 Meter mit der Meldezeit von 4:51 Minuten als 20. einen schweren Stand. Nach vorn und hinten ist eine enorme Leistungsdichte. Sie kann also noch einiges wettmachen, auch wenn die Endlaufteilnahme bei ihr eine Überraschung wäre. Lara Drever (LG Viersen), die das erste Jahr in der Jugend U18 bestreitet, erfüllte die Pflichtzeiten über 200 (25,61, 45.) und 400 Meter (58,66, 26.). Auf der letzteren Distanz kann sie noch einiges herausholen und sich nach vorn bringen.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Junioren starten in Ulm bei Deutscher Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.