| 00.00 Uhr

Kids In Action
Kinder probieren Sportarten mit jeder Menge Spaß aus

Viersen. Wie im Vorjahr gewann die katholische Grundschule Born-Lüttelbracht bei "Kids in Action" in der Burggemeindehalle Brüggen den Sonderpreis als teilnehmerstärkste Schule. Als Belohnung dafür bekommt sie wieder leihweise ein Großgerät des Kreissportbundes Viersen nach ihrer Wahl für ein Schulfest. Die gemeinsame Aktion von Kreissportbund Viersen und Gemeindesportverband Brüggen, um Kindern verschiedene Sportarten näher zu bringen, machte allen wieder großen Spaß. Auch den Sportvereinen, deren Vertreter so Kontakt zum Nachwuchs aufnehmen konnten.

Die Kinder ließen sich beim Ausprobieren der angebotenen Sportarten viel Zeit. Ausgiebig probierten Jungen und Mädchen ihnen bekannte und unbekannte Sportarten aus. Auch ihre Eltern ließen sich hier und da zum Mitmachen mitreißen. "Ich bin einmal gespannt, ob wir in den nächsten Wochen bei uns neue Mitglieder begrüßen können", sagte Klaus Lamers, Vorsitzender des Schützenvereins Gut Schuss Brüggen.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kids In Action: Kinder probieren Sportarten mit jeder Menge Spaß aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.