| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klare Verhältnisse im Breyeller Hauptrennen

Lokalsport: Klare Verhältnisse im Breyeller Hauptrennen
FOTO: off
Viersen. Nettetal (off) Beim 32. Großen Preis von Nettetal "Rund ums Weiher Kastell" gestern im Nettetaler Stadtteil Breyell gewann Carl Soballa (LKT Team Brandenburg) das Hauptrennen der KT und A-/B-Klasse. Nach über 38 Runden über jeweils 2200 Meter, also insgesamt 83,6 Kilometer, stand er als souveräner Sieger nach 1:52:01 Stunden fest. Mit großem Vorsprung verwies er dabei Frank Lütters (RV Blitz Spich) und Dominik Bauer (Team Dauner) auf die Plätze zwei und drei. Am Ende waren das die drei Schnellsten aus einer Sechsergruppe.

Die setzte sich frühzeitig vom Hauptfeld. Platz sieben und folgende Plätze wurden vorzeitig ausgefahren, weil sonst das Spitzenfeld zur Überrundung da hineingefahren wäre. Mit über 570 Fahrern quer durch alle Altersklassen fand der Renntag der Radsportabteilung des SC Union Nettetal, der erstmals am 1. Oktober stattfand, einen tollen Anklang. Ein ausführlicher Bericht zum Renntag folgt morgen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klare Verhältnisse im Breyeller Hauptrennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.