| 00.00 Uhr

Lokalsport
Läufer aus Brüggen bringen Ultramarathon hinter sich

Bottrop/Brüggen. TuRa Brüggen war mit den Athleten seines Lauftreffs beim 44. Bottroper Ultramarathon über 50 Kilometer am Start. Thomas Scholz absolvierte bei dieser Gelegenheit seinen 50. Marathon und das als Ultra-Distanz über 42,195 Kilometer hinaus. "Marathon Nr. 50 ist geschafft. Zum Jubiläum musste es natürlich was Besonderes sein. Nach 4:50:50 Stunden durfte ich mich dann Ultra-Läufer nennen", sagte er hinterher. Seine Kollegen waren schneller: Michael Willemse (14. M45) in 4:32:52 Stunden, Rene Olbrich (4. M40) in 4:32:53 und Volker Gierling (13. M50) in 4:38:53. Am Start waren auch die Depotrunners Bracht: Männer M50: 14. Jörg Theelen 4:43:42. 25 km, Männer M35: 13. Boris Jansen 2:03:18.
(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Läufer aus Brüggen bringen Ultramarathon hinter sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.