| 00.00 Uhr

Lokalsport
Läufer treffen sich Silvester im Forstwald

Krefeld. Der einzige im Leichtathletikkreis Niederrhein-West verbliebene Silvesterlauf ist der der DJK/VfL Forstwald in Krefeld. Zur 47. Auflage werden morgen über 500 Läufer erwartet. Um 13.15 Uhr geht's mit 4,1 Kilometern los für Schüler, Jugend und Jedermann. Der Top-Lauf über 8100 Meter um 14 Uhr richtet sich an die leistungsorientierten Starter von Jugend MW U16 bis hin zur Seniorenklasse ab 85 Jahre. Bei beiden Läufen schließt das Ziel nach 40 Minuten.

Im Toplauf geht auch Anna Bommes (OSC Waldniel) zum letzten Mal in der Jugend U16 ins Rennen wie auch der starke Bastian Siemes vom Tri-Team Nettetal. Der Genuss-Lauf, ebenfalls üer 8100 Meter, um 15 Uhr ist für alle Altersklassen wie vorher, aber ohne die Zeitbegrenzung von 40 Minuten. Nachmeldungen sind morgen im Wettkampfbüro in der Schule Bellenweg noch in eng begrenztem Umfang möglich.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Läufer treffen sich Silvester im Forstwald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.